Wie können wir helfen?

Search for answers or browse our knowledge base.

Documentation | Demos | Support

< All Topics
Print

Diebesregeln

Diebesregeln

Der Begriff „dieben“ bezeichnet das Entwenden eines Gegenstands im Spiel.
Der Begriff „klauen“ bezeichnet einen realen illegalen Vorgang.

Um Verwechslungen zu vermeiden darf nur gediebt werden, was von der SL besonders gekennzeichnet wurde (goldenes Stoffband) sowie Larp-Münzen, welche offen rumliegen (nicht in einem Beutel etc.) Diese Gegenstände dürfen sogar OT behalten werden, manche Gegenstände haben aber auch bestimmte Effekte (merkt man erst, wenn man sie gediebt hat).
Das Stoffband darf nur von einer SL entfernt werden, der Gegenstand bleibt bis zum Ende der Con „diebbar“

Du kannst auch von einer SL eigene goldene Stoffbänder erhalten um eigene „diebbare“ Gegenstände ins Spiel zu bringen. Wenn du das machst, stimmst du zu, dass die Gegenstände ggf. OT behalten werden dürfen.

War dieser Artikel hilfreich?
2.5 out of 5 stars
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 100%
1 Sterne 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Previous Allgemein
Next Kampfregeln
Table of Contents